Jura-Podcast-Preis 2021: Abstimmung über die Shortlist!

JURios will es wissen: Was ist der beste Jura-Podcast Deutschlands im Jahr 2021? Deswegen verleihen wir dieses Jahr den ersten offiziellen Jura-Podcast-Preis! In drei Kategorien treten bekannte – und weniger bekannte – Jura-Podcasts gegeneinander an. Wer wird den ersten Platz mit nach Hause nehmen? Darüber kann man im Dezember 2021 hier auf JURios abstimmen!

Vom 01.-15. Dezember lief unter www.jurios.de/podcastpreis2021 die Nominierungs-Phase. Wir haben unsere Leser:innen dazu aufgerufen, uns ihren Lieblings-Jura-Podcast einzusenden. Und ihr habt fleißig mitgemacht: Im Nominierungs-Zeitraum haben uns weit über 700 Nominierungen erreicht. Wow!

Achtung: Die Abstimmung ist beendet. Das Ergebnis folgt in Kürze!

Die Shortlist Nominierungen sind da!

Aus den von unseren Leser:innen eingereichten Podcasts hat die JURios-Redaktion jetzt eine Shortlist erstellt. Auf dieser Shortlist stehen in drei Kategorien jeweils die zehn Podcasts, die uns von Euch am häufigsten genannt wurden. Die drei Kategorien sind:

  1. Studium und Referendariat – Podcasts zum Lernen
  2. Aus der Kanzlei auf die Ohren – Podcasts von Anwält:innen
  3. Was es sonst noch anzuhören gibt – Weitere Jurapodcasts

Im Folgenden stellen wir euch die 30 Jura-Podcasts der Shortlist kurz vor. Am Ende der Seite könnt Ihr dann endgültig über Eure drei Favoriten abstimmen. Die Abstimmung läuft vom 16.-31. Dezember. Anfang Januar werden hier auf www.jurios.de die Gewinner-Podcasts bekanntgegeben!

Hinweis: Die Shortlist ist aus psychologischen Gründen alphabetisch sortiert. Schließlich soll es bis zum Schluss spannend bleiben!

Achtung: Die Direkt-Links zu den Podcasts sind rot markiert! Meistens gibt es neben dem verlinkten Anbieter noch weitere Anbieter, bei denen der Podcast abgespielt werden kann.

Kategorie 1: Studium und Referendariat – Podcasts zum Lernen

AG Zivilrecht und AG Strafrecht

Christian Konert ist Richter in Sachsen-Anhalt und Vizepräsident des dortigen Landesjustizprüfungsamtes. Seit 2019 veröffentlicht er die Podcasts “AG Zivilrecht” (fast 60 Folgen) und “AG Strafrecht” (10+ Folgen). Diese richten sich an Referendar:innen und sollen der Vertiefung des examensrelevanten Stoffes sowie der Wiederholung dienen.

Das letzte Wort – Strafrechtsunterhaltung

Die Strafrechtsprofessoren Prof. Dr. Mohamad El-Ghazi und Prof. Dr. Till Zimmermann lehren an der Universität Trier. Gleichzeitig teilen sie sich eine Wohnung und veröffentlichen seit 2020 den Strafrechts-Podcast “Das letzte Wort” (10+ Folgen). Dazu laden sie auch manchmal Gäste vom Fach ein.

Einfall im Recht

“Einfall im Recht” (20+ Folgen) ist seit 2021 der Jura-Podcast der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf: In jeder Folge präsentieren zwei Mitarbeiter*innen ein Gerichtsurteil aus dem Zivilrecht. Verantwortlich ist das Team des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, deutsches und europäisches Wettbewerbsrecht (Prof. Dr. Rupprecht Podszun).

#fussnote – Examensrelevante News im Zivil- und Zivilprozessrecht

Martin Fries ist Privatdozent für Bürgerliches Recht, Zivilverfahrensrecht, Rechtstheorie, Anwaltsrecht und Recht der Digitalisierung an der LMU München. In seinem Podcast #fussnote bringt er Jurastudierenden seit 2019 das Zivil- und Zivilprozessrecht näher. Aufhänger der inzwischen knapp 50 Folgen sind jeweils aktuelle News.

Jura und die Welt da draußen

Die Fachschaftler Christian und Freddi aus Köln produzieren seit 2020 den Podcast “Jura und die Welt da draußen” (60+ Folgen). In diesem nehmen sie Jurastudierende mit auf eine Reise in den Kosmos der Juristerei. Dazu laden sie zu vielfältigen Themen Expert:innen ein und diskutieren über spannende Themen wie “Feminismus und Recht”, die mündliche Prüfung im Staatsexamen oder die Partnerschaft in einer Großkanzlei.

Kurzerklärt – Der Jurapodcast

Unter dem Motto „von Studierenden für Studierende“ sprechen Kourosh und Basti in ihrem Podcast “Kurzerklärt” (50+ Folgen) seit 2020 über relevanten Klausurprobleme und bringen Studierenden und Referendar:innen anhand von Fällen auch trockene und komplizierte Themen anschaulich nahe.

LIBERTÉ, ÉGALITÉ, BGB! – Der Jura-Podcast

Es gibt im Leben eines Juristen mehr als nur das Jurastudium. Das zeigt Moritz in Kooperation mit “The Lawyal One” im Podcast “LIBERTÉ, ÉGALITÉ, BGB!”. Im Podcast trifft er erfolgreiche Jurist:innen und fragen sie, wie sie dort hin gekommen sind, wo sie heute sind.

Räuberischer Espresso

Hinter dem Podcast “Räuberischer Espresso” (20+ Folgen) verbergen sich PD Dr. Mustafa Temmuz Oğlakcıoğlu und Florian Nicolai von der FAU. Der Podcast wird seit 2020 in Kooperation mit der Fachzeitschrift Juristische Arbeitsblätter (JA) herausgegeben. Auf unterhaltsame Weise präsentieren die beiden Strafrechtler den Hörer:innen interessante strafrechtliche Fragestellungen.

Spruchreif – der Jurafuchs Podcast

“Spruchreif” (knapp 10 Folgen) ist der noch recht junge Podcast der bekannten Jura-Lern-App “Jurafuchs”. Jurist und Mit-Gründer Carl-Wendelin Neubert spricht darin mit führenden Persönlichkeiten des juristischen Lebens und beleuchtet aktuelle Gerichtsentscheidungen. Der Podcast erscheint seit 2021 in Kooperation mit dem Nomos-Verlag.

Universum Sachenrecht

Prof. Dr. Friedemann Kainer ist Inhaber des Lehrstuhls für für Bürgerliches Recht, deutsches und europäisches Wirtschafts- und Arbeits­recht an der Universität Mannheim und betreut dort unter anderem das Examensvorbereitungs­programm. In seinem Podcast “Universum Sachenrecht” (10+ Folgen) erklärt er seit 2020 alle examensrelevanten Probleme des Sachenrechts für Studierende und Interessierte.

Achtung: Die Abstimmung ist beendet. Das Ergebnis folgt in Kürze!

Hier für Kategorie 1 abstimmen!

Kategorie 2: Aus der Kanzlei auf die Ohren – Podcasts von Anwält:innen

CMS to Go – Der Podcast für aktuelle Rechtsthemen

Im Podcast “CMS to Go” (knapp 20 Folgen) diskutieren Anwält*innen der internationalen Großkanzlei CMS mit Expert:innen aus unterschiedlichsten Branchen zu Themen, die die Rechtswelt tagtäglich bewegen.

Data Date – der Datenschutzrechtpodcast von Taylor Wessing

“Data Date” (weniger als 10 Folgen) ist der Podcast von Taylor Wessing zum Datenschutzrecht von und mit den beiden Anwältinnen Wiebke Reuter und Mona Wrobel. Der Podcast soll Nutzer:innen wie Unternehmen gleichermaßen ansprechen. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten steht genauso im Fokus, wie die Rolle der Anbieter:innen von digitalen Lösungen.

Der Rechthaber

Anwalt Thomas Kinschewski ist “Der Rechthaber” (20+ Folgen) und hilft im gleichnamigen Podcast von MDR AKTUELL bei rechtlichen Fragen.

Herr Koch hat Recht

“Herr Koch hat Recht” so heißt der Digitalrecht- und Datenschutz -Podcast mit Rechtsanwalt Henning Koch. Der Podcast richtet sich an alle, die beruflich oder privat mit digitalen Themen zu tun haben. Aktuell und mit einem Augenzwinkern.

Ist das gerecht?

Im Format „Ist das gerecht?“ (50+ Folgen) spricht detektor.fm jede Woche mit dem Rechtsanwalt Dr. Achim Doerfer über aktuelle Urteile und Grundsatzdebatten des Rechts. Wer haftet in einer Wohngemeinschaft für illegale Downloads? Muss der Mordparagraph weg?

Kanzlei am Mikrofon

Rechtsanwältin und Notarin Dr. Britta Bradshaw und Rechtsanwältin Maraike Lehnhoff von der KANZLEI AM RATHAUS in Ahrensburg stellen sich in ihrem Podcast “Kanzlei am Mikrofon” (20+ Folgen) Mandantenfragen, die Sie auch stellen würden und Fragen, die Sie sich nicht trauen zu stellen.

Kreativ[ge]recht

Bei “kreativ[ge]recht” (20+ Folgen) bekommen Kreative wertvolle Tipps für den Umgang mit rechtlichen Themen in ihrem beruflichen Alltag. Der Podcst stammt von dem Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Sebastian Deubelli

LWYRD! Der Podcast zum deutschen Rechtsmarkt

Die Rechtsanwältin und juristische Personalberaterin Katharina Emilie Gangnus stellt ihrem Podcast LWYRD! (30+ Folgen) spannende Kolleg:innen vor und gibt Tipps für die berufliche Veränderung.

Recht kurz

Im Podcast „Recht kurz” der Großkanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek bieten die beiden Hamburger Partner Tim Petermann und Dr. Marcus Georg Tischler in kurzen Folgen einen knappen Überblick über wichtige Rechtsthemen.

Recht! spannend

“Recht! spannend” ist ein Podcast rund um Rechtsthemen, insbesondere aus dem Bereich Familienrecht und Medizinrecht für alle Betroffenen, Interessierten und Neugierigen. Von und mit Rechtsanwalt Tobias Rist.

Achtung: Die Abstimmung ist beendet. Das Ergebnis folgt in Kürze!

Hier für Kategorie 2 abstimmen!

Kategorie 3: Was es sonst noch anzuhören gibt – Weitere Jurapodcasts

F.A.Z. Einspruch – Podcast

Einer der Marktführer unter den juristischen Podcasts ist ohne Zweifel der “F.A.Z. Einspruch Podcast” (fast 200 Folgen) der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Die wichtigsten Themen der Woche aus Recht & Politik diskutieren Corinna Budras und Helene Bubrowski mit der Rechtsanwältin und freien Journalistin Pia Lorenz. Der Podcast erreicht nicht nur Jurist:innen, sondern auch interessierte Laien.

Im Namen des Volkes

Der Podcast “Im Namen des Volkes” ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen der Justiz: Wie bilden sich :innen ein Urteil, wenn sie Angeklagte ins Gefängnis schicken? Hadern sie manchmal mit ihren Entscheidungen? Und was ist überhaupt Gerechtigkeit? Diese Fragen bespricht Jonas Reese mit Benjamin Roellenbleck, Vorsitzender Richter am Landgericht Köln.

Juristen. Ein Jurist, ein Fall

In “Juristen. Ein Jurist, ein Fall” (10+ Folgen) trifft sich der Rechtsanwalt Marcel Sonnenberg seit 2021 mit Jurist:innen, um deren Werdegang, den Grund des Studiums und um der Frage nachzugehen, ob es die richtige Entscheidung war, Jurist:in zu werden.

Justitias Töchter

Der Podcast “Justitias Töchter” (20 Folgen) wird vom Deutschen Juristinnenbuns e.V. herausgegeben. Die Juristinnen lma Gather und Dana Valentiner sprechen darin über feministische Themen im Recht und mit Frauen über Recht.

KrimSchnack

Annelie und Marie, zwei Kriminologinnen aus Hamburg schnacken in ihrem Podcast “KrimSchnack” (20+ Folgen) seit 2020 alle zwei Wochen über – wer hätte es gedacht – das spannende Thema Kriminologie. Ein Podcast aus dem Randbereich der Juristerei, das auch viele TrueCrime-Fans und juristische Laien interessiert.

Mal nach den Rechten schauen

Das Autor:innen-Kollektiv “Mal nach den Rechten schauen” (bisher 4 Folgen) besteht aus Elisa, Jonas, Whitney, Tabasom, Viky, Lotta, Lennart, Saskia, Nora, Livia, Johannes und andere Menschen, die im gleichnamigen Podcast die Kontinuitäten der NS-Zeit im Recht und in der juristischen Ausbildung thematisieren. Ein gesellschaftlich relevantes Thema, das uns alle angeht.

Recht für jeden – der Jura-Podcast für Laien

Der Podcast über alles, was man auch als Nichtjurist:in über das Recht wissen sollte. Verständlich erklärt von dem Jurastudenten Lucas. Damit öffnet der Podcast “Recht für jeden” (knapp 30 Folgen) das Recht auch für juristische Laien und schlägt so eine wichtige Brücke und trägt zum allgemeinen Verständnis des Rechts bei.

(R)ECHT INTERESSANT

“(R)ECHT INTERESSANT” (knapp 50 Folgen) ist der offizielle Podcast der Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK). Moderiert wird er von Stephanie Beyrich, die im Podcast mit Expert:innen über aktuelle Rechtsthemen spricht. Unterstützt wird sie dabei von dem Publikumsliebling, ihrem “Brakel” Franz.

Völkerrechtspodcast

Der “Völkerrechtspodcast” (10+ Folgen) gehört zu dem gleichnamigen Völkerrechts-Blog. Dessen Redaktionsmitglieder sprechen im Podcast mit spannenden Gästen über aktuelle Themen des Völkerrechts, wie dem Interventionsverbot, den Menschenrechten oder der Corona-Impfstoffverteilung

Talking Legal Tech

“Talking Legal Tech” ist der Legal Tech Podcast der Hochschulgruppe Legal Tech Lab Cologne (LTLC). Im Podcast geht es darum, die Digitalisierung des Rechts erfahrbar zu machen – für Legal Tech Enthusiast:innen und alle, die welche werden wollen.

Achtung: Die Abstimmung ist beendet. Das Ergebnis folgt in Kürze!

Hier für Kategorie 3 abstimmen!

JURios Weekly – Der JURios Podcast!

Unseren Jura-Podcast-Preis möchten wir zum Anlass nehmen, unseren eigenen JURios-Podcast vorzustellen. Seit Dezember gibt es JURios Weekly bei allen bekannten Podcastanbietern. Immer Freitags berichten wir darin über die drei kuriosesten Rechtsfälle der Woche. Hört doch mal rein!

Redaktion
JURios. Kuriose Rechtsnachrichten. Kontakt: redaktion@jurios.de

Related Articles

Social Media

4,016NachfolgerFolgen
1,003NachfolgerFolgen
Download on the App Store
Jetzt bei Google Play

Letzte Artikel