Jurastudium: Das perfekte Care-Paket für gestresste Examenskandidat:innen

Das Juraexamen rückt unaufhaltsam näher? Du und Deine Kommiliton:innen stehen kurz vor den zwei schlimmsten Wochen Eures Lebens? Dann gibt es jetzt exakt eine Sache, die Ihr noch tun müsst! Nein, nicht wie verrückt Lernen. Das habt ihr in den vergangenen zwölf Monaten bereits getan. Jetzt heißt es: Entspannen, verwöhnen und den Liebsten ein Care-Paket schicken! Garantiert coronakonform! Wir hätten da ein paar Ideen für Euch!

Tipps fürs Jurastudium

Humorvolles zur Ablenkung

.
Hallo, ich bin der Mood-Oktopus! Und auf Instagram gerade (zu Recht) der letzte Schrei. Falls Dir Deine WG-Mitbewohner:innen oder dein (nichtjuristischer) Partner mal wieder so richtig auf den Sack gehen, zeigst du ihnen mit diesem Plüschtier ganz einfach, in welche Richtung der Wind heute weht. “Vorsicht, im Examensstress” oder “Vorsicht, im Examensstress, aber heute ausnahmsweise für 5 Minuten gut gelaunt”.

.
Alkohol und Jura? Vertragen sich gut, solange man am nächsten Tag keine Klausur schreiben muss. Denn seien wir mal ehrlich: Nüchtern übersteht dieses Studium doch wirklich niemand! Mit diesem DIY-Gin-Kit kannst Du Dir deinen eigenen Traum-Gin mixen. Personalisiere Deinen Gin Cocktail und gib ihm das Besondere etwas. Dafür steht Dir eine erlesene Auswahl an 12 feinsten Gewürzen zur Verfügung. Aber Achtung: Nicht am Vorabend des Examens anwenden!

.

Die Vorbereitung auf das Examen dauert durchschnittlich 1-1,5 Jahre. Zeit genug, um eine kleine Kaktus-Farm großzuziehen. Damit lernst Du dann direkt, Dich regelmäßig um ein Lebewesen zu kümmern und Verantwortung zu übernehmen. Und das Beste? Die kleinen Biester sind genauso stachelig wie deine späteren Mandat:innen und Kolleg:innen.

Leicht verdauliches Lesefutter. Geschrieben von dem Rechtsanwalt Karsten Dusse: Björn Diemel wird von seiner Frau gezwungen, ein Achtsamkeits-Seminar zu besuchen. Denn Björn ist ein erfolgreicher Anwalt und hat dementsprechend sehr wenig Zeit für seine Familie. Der Kurs trägt tatsächlich Früchte und Björn kann das Gelernte sogar in seinen Job integrieren, allerdings nicht ganz auf die erwartete Weise. Denn als sein Mandant, ein brutaler und mehr als schuldiger Großkrimineller, beginnt, ihm ernstliche Probleme zu bereiten, bringt er ihn einfach um ― und zwar nach allen Regeln der Achtsamkeit.

Entspannt, entspannter, Prädikatsexamen

Einfach mal abhängen, die Seele baumeln lassen, gut Essen, Musik hören und Mandalas malen. Genau das sollte Dein Programm für die Woche vor dem Examen und die Zeit zwischen den einzelnen Klausuren sein. Wir hätten da ein paar Tipps für Dich und Deine Kommiliton:innen.

Dieses liebevoll gestaltete Malbuch hilft Dir, die Probleme des Alltags hinter dir zu lassen, wenn Dich Dein Leben mal wieder so richtig ankotzt. Beispielsweise JETZT. EINE WOCHE vor dem Examen. Oder nach der verkackten Zivilrecht III Klausur! Suche Dir einfach das passende Schimpfwort zu Deiner Situation aus und lege ganz unbefangen los. Das Ausmalen dieses beschissenen Buches fördert mühelos Deine innere Ausgeglichenheit und Achtsamkeit, während deine Fantasie durch bescheuerte Motivwelten angeregt wird! Ein Muss für jeden Freund von Fantasie, Farben und Fäkalwörtern.

.

Dir ist in letzter Zeit bereits mehrfach der Geduldsfaden gerissen? Heulanfälle gehören zu Deinem Alltag? Dann haben wir schlechte Neuigkeiten für Dich: Du bewegst Dich am Rande des Burnouts. Aber die gute Nachricht: Uns geht es gerade allen so. Das heißt nicht, dass das Jurastudium nicht reformbedürftig wäre. Es bedeutet aber: Du bist nicht alleine! Und falls Dir doch mal der geduldsfaden zu reißen droht: Einfach die Packung öffnen und den ganzen Faden vernaschen. Nomnom!

.

Plopp, plopp, plopp: Die unendliche Luftpolsterfolie. Einfach ploppen, umdrehen und weiterploppen. Unendlich Plopp! Sorgt für Tiefenentspannung auch kurz vor dem Examen. Aber Achtung: Zum Wohle der Mitprüflinge bitte nicht während der Examensklausuren benutzen!

.

Dürfen wir vorstellen? Eine Milchpfütze aus 266 rein-weißen Teilen. Dieses Puzzle ist garantiert unmöglich! Es gibt ja nicht mal Eck-Teile! Und damit ist es genau die richtige Vorbereitung für das ebenso unmögliche Juraexamen. Viel Spaß beim Puzzeln und Verzweifeln. Darin haben wir Jurist:innen ja Übung!

.

Kleine Mutmacher für liebe Freund:innen

Manchmal muss man sich einfach selbst beschenken. Beispielsweise als Belohnung für das stressige Lernen. Noch schöner ist es aber, den Kommiliton:innen in der Examensvorbereitung etwas Gutes zu tun. Wir hätten da drei tolle Ideen:

  1. Bestelle deinen Lieblings-Kommiliton:innen während der Examensvorbereitung unangekündigt eine Pizza. Pizza mag wirklich jede:r! Und Essen muss man sowieso. Auch wenn parallel zum Repetitorium wirklich wenig Zeit zum Kochen bleibt!
  2. Plant am Tag vor dem Examen eine gemeinsame Auszeit. Ihr könntet z.B. endlich mal wieder in den Zoo gehen und süße Tierfotos machen!
  3. Schicke deinen Freund:innen ein Care-Paket für die Examensklausuren. Darin enthalten: Kleine Mutmacher, Nervennahrung, gute Wünsche, Energy-Drinks, Glücksbringer und Co!

.

Wenn Du einfach mal etwas Besonderes brauchst ist dieser Wunscherfüller die perfekte Geschenkidee. Und was gibt es für eine größere Ausnahmesituation als das Examen? Jedes Wunscherfüller-Glas ist handgefertigt & enthält eine Pusteblume mit über 100 Wünschen! Sie ist ewig haltbar & somit bleiben die Wünsche für immer sicher! Wunsch 1-7 wären dann jeweils bestandene Klausuren. Wunsch 8-100 alle weiteren Annehmlichkeiten eines Jurist:innen-Lebens.

.

Traurig aber wahr: Im Examen kommt es nicht nur auf das Wissen an, sondern auch darauf, wieviel Glück man hat. Mit dem Schverhalt, mit dem:der Prüfer:in oder mit dem eigenen Gesundheitszustand. Den Glücksbringer-Schlüsselanhänger kann man immer und überall mit dabei haben. Auch im Examen. Schaden tut das auf keinen Fall. Und über so ein hübsches geschenk kann man sich nur freuen. Und falls nicht: 14-tägiges Wiederrufsrecht!

.

Manchmal ist es an der Zeit, unser Herz sprechen zu lassen. Diese Badekristalle von Kneipp® sind liebenswert verpackt und enthalten hochwertiges Himbeerextrakt und pflegendem Preiselbeeröl. Der fruchtig-süße Duft erwärmt das Herz und vertreibt die Angst vor dem Examen zumindest für eine Badewannen-Auszeit.

.

Ein Tischkalender mit genau 14 Seiten? Perfekt, um die Zeit während der Examensklausuren zu überbrücken. Eine kleine Aufmerksamkeit, die zeigt, dass Du an Dein:n Kommiliton:in denkst. Und jeden Tag eine Botschaft, die froh und erwartungsvoll in den Tag blicken lässt. Bei den Sprüchen handelt es sich um motivierende Sprüche, die Optimismus vermitteln, wenn gerade alles schief zu laufen scheint.

.

Dieses süße, handgemachte Kleeblatt-Armband soll Dein täglicher Begleiter und Glücksbringer sein. So MUSST Du im Examen einfach 18 Punkte schreiben. Spaß beiseite! Das schafft natürlich niemand. Aber so ein toller Glücksbringer von einem lieben Menschen erleichtert das Klausurenschreiben doch enorm.

.

Merci, dass es Dich gibt! Wir hätten da eine Bastel-Idee: Einfach eine Box Schokoladentäfelchen außen bunt verzieren und innen die Schokolade mit selbstgebastelten Aufklebern bekleben. Beispielsweise mit “Glück”, “Energie”, “Zeit”, “Gesundheit” und “Ruhe”. Wer zu faul zu Basteln ist, kannst die passenden Aufkleber für Merci-Täfelchen auch einfach online kaufen.


Hinweis: Auf dieser Seite verwenden wir sogenannte affiliate Links von Amazon. Wenn Ihr über diesen Link auf Amazon einkauft, werden wir im Cent-Bereich an den Verkäufen beteiligt.

Redaktion
Redaktion
JURios. Kuriose Rechtsnachrichten. Kontakt: redaktion@jurios.de

Ähnliche Artikel

Social Media

6,795FollowerFolgen
2,166FollowerFolgen
Download on the App Store
Jetzt bei Google Play

Letzte Artikel