Jahresrückblick – die beliebtesten Artikel aus dem Jahr 2022

JURios präsentiert Euch die zehn beliebtesten Artikel aus dem Jahr 2022 auf www.jurios.de. Welche Urteile waren am kuriosesten? Welche Rechtsnachrichten haben Euch von den Socken gehauen? Die Antwort gibt es hier!

Insgesamt gab es auch 2022 eher wenig zu lachen. Die Coronapandemie ist noch immer nicht überstanden. Russland hat einen völkerrechtswidrigen Angriffsskrieg auf die Ukraine gestartet, die Energiepreise schnellen in die Höhe und die Klimakrise schreitet ungebremst weiter voran.

Für JURios war 2022 hingegen ein sehr erfolgreiches Jahr. Wir konnten viele neue Leser:innen dazugewinnen und haben auf Instagram die 7.000 Follower:innen und auf Twitter die 2.000-Marke geknackt. Vielen Dank an alle, die uns auf diese Weise unterstützen. Einen ganz besonderen Dank gilt auch unseren neuen und alten Gastautor:innen ohne die es viele tolle Artikel hier auf JURios überhaupt nicht gegeben hätte! So stehen wir kurz davor, unseren 1.000 Artikel zu veröffentlichen. Das ist der pure Wahnsinn! 1.000 Texte von uns für Euch!

Zu unseren neusten Projekten gehört eine “Erste-Hilfe”-Seite für Jurastudierende. Hier sammeln wir Infos, Erfahrungsberichte, Rezensionen, Ratschläge, Tipps & Tricks für Erstis, Grundstudium, Schwerpunkt, Examensvorbereitung und Referendariat. Schaut doch mal vorbei!

JURios unterstützen

Ein herzliches Dankeschön gilt auch den Kanzleien, Unternehmen und Verlagen, die uns in diesem Jahr – unter anderem mit Sachspenden für unseren Adventskalender – unterstützt haben. Eine Liste unserer Kooperationspartner:innen gibt es hier.

Du willst uns im Jahr 2022 ebenfalls supporten? Dann melde Dich doch bei unserer Redaktion unter redaktion[at]jurios.de mit einer Artikelidee als Gastautor:in. Dazu fehlt Dir die Zeit oder die Muse? Dann darfst Du uns sehr gerne stattdessen finanziell bei unseren Hosting-Kosten unterstützen. Wir habe dazu einen Patreon-Account und einen BuyMeACoffee-Account eingerichtet. Vielen Dank!

Die beliebtesten Artikel 2022

Aber jetzt geht es ans Eingemachte: Wir haben Euch die zehn beliebtesten Artikel des Jahres zusammengefasst. Wir hoffen, Ihr hattet und habt beim Lesen genauso viel Spaß wie wir beim Schreiben!

Kostenlose online Skripte für das Jurastudium

Das Jurastudium kann ganz schön teuer sein. Steigende Wohnkosten, Semesterbeitrag, Bücher, Semesterticket und andere Lernmaterialien liegen einem schwer auf der Tasche. Wir haben deswegen die besten kostenlosen online Skripte für das Jurastudium für Euch gesammelt.

Schemata BGB AT – Die wichtigsten Schemata für Jura-Erstis im Zivilrecht
Die Vorlesungen im ersten Semester können überwältigend sein. Im Zivilrecht geht es mit dem Allgemeinen Teil des BGB los. Wir geben Dir den Überblick, was Du im Ersten Semester unbedingt wissen musst. Und fassen Dir die wichtigsten Schemata für BGB AT in einem Artikel übersichtlich zusammen.

Bewährung: Uni-Professor “bestraft” Doktorandinnen mit Rohrstock

Das Landgericht Göttingen hat einen Professor der Universität Göttingen unter anderem wegen Körperverletzung im Amt, Freiheitsberaubung und Nötigung zu einer Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt. Er hatte Doktorandinnen durch Schläge mit dem Rohrstock “bestraft”.

Ebay-Versteigerung kurios : Ein Rhein­schiff ist kein Grund­stück

Die MS. STADT Düsseldorf war das größte Ausflugsschiff der Weisse Flotte Düsseldorf GmbH, die Personenschifffahrt auf dem Rhein zwischen Duisburg und Köln anbietet. Die GmbH entschloss sich zu einem Verkauf des Schiffes. Über Ebay. Und das “Wie” des Verkaufes ist höchst kurios.

„Frauen werden nicht angezeigt, wenn sie vergewaltigt wurden“ – diese Regelungen gelten bei der Fußball-WM in Katar
Die Fußball-WM in Katar stand in vielerlei Hinsicht in der Kritik. Ein Regelwerk, das passend zur WM an Polizei und Sicherheitskräfte herausgegeben wurde, war besonder skurril. Darin hieß es unter anderem: „Frauen werden nicht angezeigt, wenn sie vergewaltigt wurden“.

Rechtslatein: Die wichtigsten lateinischen Begriffe für das Jurastudium
Jurist:innen verwenden gerne lateinische Redewendungen und Begriffe. In allen examensrelevanten Rechtsgebieten gibt es lateinische Wörter und Begrifflichkeiten, die man deswegen unbedingt kennen muss. Wir haben Euch die wichtigsten lateinischen Begriffe für das Jurastudium in diesem Artikel zusammengefasst.

Sie ist wieder da: Richterin Barbara Salesch zurück im TV!

Die beliebte deutsche Fernseh-Richterin Barbara Salesch ist wieder in ihrer Rolle im Deutschen TV zu sehen. Nach zehnjähriger Pause spricht Richterin Salesch ab September in der Sendung “Barbara Salesch – Das Strafgericht” auf RTL wieder Recht.

“Jedem das Seine“: Nazi-Spruch oder Gerechtigkeitstheorie?

Der Spruch „jedem das Seine“ rutscht einem heute sehr leicht über die Lippen. Was viele nicht wissen: Der Spruch ist höchst problematisch, weil er unter anderem von den Nationalsozialisten verwendet wurde. Ursprünglich geht er aber auf verschiedene philosophische Ansichten und Gerechtigkeitstheorien zurück. Wir haben uns angesehen, was hinter „Jedem das Seine“ steckt.

Jurastudium: 17 berühmte Urteile aus dem Strafrecht (“Leading Cases”)

Im Jurastudium werden gerne “echte” Entscheidungen des BGH abgefragt. Gerade im Strafrecht gibt es einige Urteile, die als absolute “Klassiker” angesehen werden. Wir haben Euch die wichtigsten BGH-Urteile in Strafsachen zusammengestellt. Von “B” wie “Badewannen-Fall” bis hin zu “Z” wie “Ziegenhaar-Fall”

Krieg in der Ukraine: Ist das “Z” Symbol in Deutschland verboten?

Einige russische Panzer sind mit einem “Z” bemalt. Seit dem Angriffskrieg auf die Ukraine taucht das Z-Symbol immer wieder in den Medien auf. Doch was bedeutet das “Z” eigentlich und darf man es in Deutschland auf Flaggen, Kleidung und Autos benutzen oder macht man sich damit strafbar?


Noch nicht genug von unseren juriosen Artikeln? Die Top 10 aus dem Jahr 2021 findest du hier (klick) ! Viel Spaß beim Stöbern !

Redaktion
Redaktion
JURios. Kuriose Rechtsnachrichten. Kontakt: redaktion@jurios.de

Ähnliche Artikel

Social Media

6,795FollowerFolgen
2,166FollowerFolgen
Download on the App Store
Jetzt bei Google Play

Letzte Artikel