Start Justiz Polizei

Polizei

Gefangene mit Musik von Bon Jovi gefoltert

Die Schweizer Polizei soll Arrestzellen im Zürcher Hauptbahnhof mit lauter Rockmusik beschallt und so die dort einsitzenden Gefangenen gefoltert haben.

Social Media

3,224NachfolgerFolgen
904NachfolgerFolgen
Download on the App Store
Jetzt bei Google Play

Letzte Artikel