Start Tierisch gut drauf!

Tierisch gut drauf!

Jäger von Hund angeschossen: Waffenerlaubnis weg!

Ein Jäger wurde von seinem Jagdhund angeschossen. Das Landratsamt München entzog ihm deswegen seine Waffe.

Rechtsgeschichte: Schweine gerichtlich zum Tode verurteilt

In der Frühen Neuzeit wurden Schweine und andere Tier vor Gericht zum Tode verurteilt, wenn sie einen Menschen verletzt oder getötet hatten.

Angeblich bissige Katze wird zum Gerichtsprozess geladen

Eine Frau wird von der Katze ihrer Nachbarin auf einem Spaziergang gebissen. Diese wird jetzt zum Gerichtstermin geladen.

Wespenstich auf Bahnsteig ist Dienstunfall

Ein Beamter der Deutschen Bahn wurde auf einem Bahnsteig von einer Wespe gestochen und wil ldies jetzt als Dienstunfall anerkennen lassen.

Sind Hundeleckerlies auch für Menschen zum Verzehr geeignet?

Zwei Tierfutter-Lieferantenn streiten sich vor Gericht, ob Hundeleckerlies mit 7% oder 16% versteuert werden müssen.

Hundewelpe versehentlich geleast statt gekauft!

In den USA hat eine Frau ihren Hundewelpen versehentlich nur geleast, statt gekauft. Eine gängige Praxis.

Südkorea – Hunde sind (doch) nicht zum essen da!

Ein Regionalgericht in Südkorea hat einer Hundefarm verboten, Hunde zu töten und das Fleisch zum Verzehr zu verkaufen.

Tierhalterhaftung: Kamel ist kein nützliches Haustier!

Eine Frau stürzte bei einem Austritt von ihrem Kamel und verklagt nun den Tierhalter verschuldensunabhängig auf Schmerzensgeld.

Social Media

3,224NachfolgerFolgen
904NachfolgerFolgen
Download on the App Store
Jetzt bei Google Play

Letzte Artikel