Start Tierisch gut drauf!

Tierisch gut drauf!

Mäuse sollen 500 kg beschlagnahmtes Cannabis vernichtet haben

Mäuse sollen in einer Arservatenkammer in Argentinien mehr als 500 kg Cannabis verputzt haben. der neue Polizeichef glaubt nicht daran.

Streit zwischen Jaqueline und Kevin um Hauskatze eskaliert

Nachdem sich ien Paar trennte, entbrannte ein Streit um die gemeinsame Katze Lucy, woraufhin der Ex-Freund in die Wohnung der Frau einbrach.

„Grumpy Cat“ bekommt 700.000 Dollar Schadensersatz

Die berühmte Katze Grumpy Cat bekommt 700.000 Dollar Schadensersat, weil eine Kaffeefirma die Marken- und Urheberrechte daran verletzt hat.

Esel knabbert Sportwagen an: Schadensersatz!

Ein Esel knabbert einen orangenen Sportwagen an. Seine Halter haften nun für den Schaden.

Zoo verklagt PR-Agentur wegen Waschbär in erotischem Werbespot

Ein russischer Tierpark verklagt eine Werbeagentur, die ein erotisches Video mit einem der Waschbären des Parks und einem Unterwäschemodel gedreht hat.

Kein Schadensersatz wegen schneebedecktem Hundehaufen

Das Amtsgericht München hat entschieden, dass für die Beseitigung unentdeckten Hundekots auf einem gekauften Grundstück kein Schadensersatz zu zahlen ist.

Potsdamer-Behördenwahnsinn: Hundekot-Regelung für Blinde

Eine blinde Potsdamerin wurde immer wieder beschimpft, weil sie das Häufchen ihres Blindenhundes nicht entfernte und beantragte daher eine Ausnahmegenehmigung beim Ordnungsamt. Diese wurde ihr zuerst verwehrt; nun lenkt das Rathaus aber doch ein:

Social Media

3,224NachfolgerFolgen
904NachfolgerFolgen
Download on the App Store
Jetzt bei Google Play

Letzte Artikel