Mitmachen

Wir freuen uns, dass du dich für unsere Arbeit begeisterst. Insgesamt haben unsere Autoren für euch 307 Artikel mit umwerfenden 216,999 Wörtern geschrieben! Es gibt viele Möglichkeiten, bei JURios mitzumachen oder unser online Rechtsmagazin zu unterstützen.

Artikelvorschlag einreichen!

Du hast eine kuriose Rechtsnachricht oder ein besonders lustiges Urteil entdeckt, über das wir auf unserer Seite noch nicht berichten? Schicke uns den Link per Mail an redaktion@jurios.de und mit etwas Glück wirst du deinen Artikelvorschlag schon bald auf unserer Startseite entdecken!

Gastbeiträge veröffentlichen!

Du schreibst selbst gerne Geschichten, Artikel, Aufsätze und Co.? Dann mach doch bei uns mit und werde Gastautor. Bitte schicke uns dazu ebenfalls eine Mail an redaktion@jurios.de. Stell dich uns kurz vor: Name, Wohnort, Uni/Semester/Beruf, Interessen/Hobbys und wieso gerade du bei JURios veröffentlichen willst. Füge deiner Mail am besten einen Probe-Artikel zu einem von dir frei gewählten Thema bei. Wir freuen uns immer über neue Gesichter!

Zuschriften für neue Artikel werden erbeten per E-Mail an: redaktion@jurios.de.

Mit einer Veröffentlichung auf jurios.de gehst du keinerlei Verpflichtung ein. Du kannst nur einen Artikel veröffentlichen oder dich regelmäßig bei uns engagieren. Leider können wir dich für deine Arbeit aber nicht bezahlen. Dafür geben wir dir die Möglichkeit, erste Erfahrungen beim Verfassen von juristischen Artikeln und im online publishing zu sammeln. Außerdem erscheint dein Name im Netz und fällt positiv auf. Vielleicht ist das ja auch was für deinen Lebenslauf?

Selbstverständlich darfst du in deinen Artikeln/deinem Autoren-Profil auch auf deine eigene Website verlinken. So kannst du beispielsweise die Homepage deiner Kanzlei für ein breiteres Publikum sichtbar machen!

Beiträge werden nur zur Alleinveröffentlichung angenommen. Die Annahme zur Veröffentlichung muss schriftlich (per E-Mail ist ausreichend) erfolgen. Mit der Annahme räumt der Verfasser JURios sämtliche im Zusammenhang mit der Erstellung des jeweiligen Beitrags bei dem Autor entstandenen, entstehenden und/ oder hierfür von ihm erworbenen oder zu erwerbenden urheberrechtlichen Nutzungs-, Leistungsschutz-, Persönlichkeits- und sonstigen Rechte zur ausschließlichen, zeitlich, räumlich und inhaltlich uneingeschränkten Nutzung in allen heute bekannten sowie in heute noch unbekannten Nutzungsarten ein. Die Veröffentlichung von Gastbeiträgen auf jurios.de erfolgt immer unter der Nennung des vollständigen Namens des Autors oder eines von ihm gewählten Kürzels/Alias.

JURios unterstützen!

Dir gefällt, was wir machen? Du hast heute schon einen unserer Artikel gelesen und herzlich gelacht? Das freut uns! Du kannst JURios unterstützen, indem du bei uns mitmachst (siehe oben). Außerdem sind wir über finanzielle Unterstützung/Spenden sehr sehr dankbar.

Momentan machen wir mit JURios keinen Gewinn, sondern sogar Verlust. Das liegt daran, dass wir euch alle Inhalte zu jeder Zeit kostenlos zur Verfügung stellen (siehe oben). Wir bezahlen im Monat 10 € für das Hosting der Seite, die Domain, das WordPress Template und verschiedene Plugins. Mit nur einem Euro im Monat könntet ihr uns also schon sehr helfen! Wir haben zwei Möglichkeiten eingerichtet, wie ihr uns schnell, sicher und einfach (finanziell) unterstützen könnt:

Ihr könnt uns einmalig oder regelmäßig einen virtuellen Kaffe für 1-5 € spendieren. Dazu haben wir für JURios eine buymeacoffee Seite eingerichtet: buymeacoffee.com/JURios

Buy me a coffeeBuy me a coffee

.

Außerdem haben wir für JURios einen Patreon-Account eingerichtet. Auch hier habt ihr die Möglichkeit uns (finanziell) zu Unterstützen: patreon.com/JURios

Die Besonderheit an Patreon ist, dass es sich dabei um ein monatliche Abo handelt und ihr von uns jeweils etwas zurück bekommt. Für 1€ und 5 € Unterstützung winken euch eine namentliche Nennung und die Verlinkung eurer Homepage auf jurios.de. Ab 10 € im Monat schreiben wir dir einen individuellen Artikel zu einem von dir gewählten Wunschthema!. Hört sich gut an? Mehr dazu erfahrt ihr hier: patreon.com/JURios

Become a Patron!